2. Änderung Bebauungsplan Nr. 252 „Bokel West“

stadt-rietberg.png
Pressevermerk der Stadt Rietberg

Der Bau-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Rietberg hat in seiner Sitzung am 27.10.2015 den Bebauungsplanentwurf Nr. 252 „Bokel West“ – 2. Änderung im Stadtteil Bokel unter Berücksichtigung des Abwägungsergebnisses beschlossen. Det Bebauungsplanentwurf liegt nunmehr in der Zeit vom 08.02.2016 bis einschließlich 11.03.2016 öffentlich aus.

Das Bebauungsplanverfahren verfolgt das Ziel, die kurzfristige Bereitstellung von acht weiteren Wohnbauflächen in Bokel vorzubereiten.

Innerhalb der Auslegungsfrist können während der Dienststunden oder nach Terminvereinbarung zu den Festsetzungen des Bebauungsplanentwurfes schriftlich oder zur Niederschrift Anregungen vorgetragen werden. Gleichzeitig besteht die Gelegenheit zur Erörterung der Planungsabsichten mit den zuständigen Bediensteten in der Abteilung 60 – Räumliche Planung & Entwicklung – der Stadtverwaltung Rietberg, Bolzenmarkt 5, Zimmer 1 und 3.

Die Abgrenzung des Plangebietes geht aus dem Amtsblatt Rietberg, welches am 01.02.2016 herausgegeben wird, hervor. Insofern wird hierauf besonders verwiesen.

>> 252_Offenlegung Entwurf
>> 252_Offenenlegung Begründung