KFD – Jahreshauptversammlung

Die Kfd Bokel lädt ihre Mitgliederinnen zur Jahreshauptversammlung am 10.03.2016 herzlich ein. Beginnen wollen wir um 19:00 Uhr mit einer Gemeinschaftsmesse in der St. Anna Kirche. Anschließend findet die Versammlung in der Gaststätte „Zum Doppe“ statt. Neben den üblichen Regularien stehen ein kleiner Imbiss und Verschiedenes auf dem Programm. Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Winterwanderung des Heimatvereins ins Franziskanerkloster

Die diesjährige Winterwanderung des Heimatvereins führte ins Franziskanerkloster nach Wiedenbrück. Nach einer interessanten und lehrreichen Führung durch das Kloster konnten sich die Teilnehmer, durch ein deftiges Mittagessen gestärkt, auf den Heimweg nach Bokel machen.

Heimatverein

Leider haben sich auf Grund des schlechten Wetters nur wenige getraut, die Strecke auch zu Fuß bis nach Bokel zurückzulegen.

 

Laienspielgruppe Bokel lädt ein !

22 001003 001

Pflegenotstand ist ein viel gebrauchtes Wort, und immer wieder ist von schlimmen Zuständen in Alten- und Pflegeheimen zu lesen. Wer aber wissen will, was das wirkliche Leben unter den Dächern solcher Heime zu bieten hat, den laden wir herzlich ein die Theatergruppe Bokel bei Ihrem diesjährigen Stück „Dreistes Stück im Greisenglück“. –ein Schwank von Bernd Gombold, zu besuchen.

Schauplatz des Theaterstückes ist das Altenheim „Greisenglück“, von den Bewohnern „Greisenschreck“ genannt. Unter dem harten Regiment der Heimleiterin Sieglinde, haben die Heimbewohner dort nur wenig zu lachen. Trotzdem oder gerade deswegen sorgen die Hauptfigur Opa Müllerschön und sein Kumpan Paul für allerlei Aufheiterung im durchorganisierten Heimalltag ……

Probleme hat Opa Müllerschön auch mit seinen Söhnen und seiner Schwiegertochter,  die ihn immer daran erinnern dass er noch kein Testament gemacht hat und natürlich alle nur das „Beste“ für Ihn wollen.  Einzig in seiner Enkeltochter hat er eine treue Verbündete.

Mehr  sei bis dahin noch nicht verraten !

 

Die Laienspielgruppe Bokel

logo

 

Informationsabend zu Wasserenthärtungsanlagen

Die Interessengemeinschaft Wasserenthärtungsanlagen für Bokeler Haushalte lädt zum Informationsabend ein.
Es liegen Angebote für verschiedene Anlagen vor, die an diesem Abend vorgestellt werden sollen. Jeder, der Interesse an einer Wasserenthärtungsanlage für seinen Haushalt hat, ist herzlich eingeladen am Donnerstag, 18.02.216 um 20 Uhr ins Pfarrzentrum zu kommen. Rückfragen zur Veranstaltung nehmen Judith Wulf und Michael Grewe entgegen.

1. Kinderkarnevalsumzug in Bokel

Bokeler Kinder trotzen der Rietberger Zug-Absage

Die Bokeler Grundschüler waren am Rosenmontag schon fast auf dem Weg nach Rietberg zum Kinderumzug, als dieser abgesagt wurde. Um die Laune der sichtlich enttäuschten Kinder aufzubessern, organisierten Lehrkräfte und Eltern innerhalb kürzester Zeit ein Treffen im Pfarrzentrum. Nachdem sich der Regen gelegt hatte, haben es sich Eltern und Schüler zunächst nicht nehmen lassen, eine Polonaise über den Kirchplatz zu machen. Als dann sogar die Sonne etwas herauskam, wurde spontan die Idee für einen Umzug durch Bokel geboren und gleich in die Tat umgesetzt. Für die große Gruppe ging es vom Pfarrzentrum zum Frischmarkt, wo bereits Hunger und Durst gestillt werden konnten, und dann noch weiter zu Volksbank und Sparkasse.

(Anm. von bokel.info: Eine tolle Idee!)