Theatersaison 2017 „Alte Rache rostet nicht“

„Alte Rache rostet nicht“
lautet das Motto der Laienspielgruppe Bokel für das Jahr 2017.

Bei einem ersten gemeinsamem Lesen konnte sich schon mal auf das  Stück von Hans Schimmel eingestimmt werden damit
es ab Januar mit den Proben los gehen kann.

**Save the Date **
Hier schonmal die Aufführungstermine
Samstag 11.03.2017 ( ansl. Aftershowparty)
Samstag 18.03.2017
Sonntag 19.03.2017
Samstag 25.03.2017
wie gewohnt im Gasthof Bökamp in Bokel

Die Laienspielgruppe wünscht allen frohe und besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Ab jetzt sind auch die  Geschenkgutscheine, die später für einen der vier Aufführungstermine eingelöst werden können, erhältlich.
Vielleicht auch noch eine schöne Idee zu Weihnachten.

Die Gutscheine sind erhältlich bei:
Frischmarkt Rump in Bokel
Gasthof Bökamp in Bokel
Sparkasse in Bokel
Volksbank in Bokel
Elli Center Rietberg
Bäckerei Böwingloh in Mastholte

Adventsfeier der Kfd Bokel

Die Adventsfeier begann mit einer Andacht in der neu renovierten St. Anna Kirche in Bokel. Anschließend gingen 65 Frauen zum Gasthof „Zum Doppe“. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Irmgard Rehage gab es Kaffee und Kuchen. Danach führte die 2. Klasse der Sieben-Meilen-Grundschule Bokel unter der Leitung von Frau Reckmann das Stück „Friedrichs Weihnacht“ auf. Friedrich lehnte alle Geschenke ab. Er wünschte sich nur Zeit – mit Freunden und Familie zusammen zu sein und zu spielen. Anschließend trug Inge Kaller die Geschichte von einem magischen Siegel vor. Die Ehrungen wurden von Pfarrer Zander und Irmgard Rehage vorgenommen. Hedwig Sindermann ist seit 50 Jahren Mitglied der Kfd. Hildegard Pörtner, Maria Ortkemper und Christa Wiedemann halten 40 Jahre der Kfd die Treue. Für Erheiterung sorgte die Gruppe „Ladytime“ mit ihrem Sketch „Die Bischöfinnenkonferenz“. Den Abschluss bildete Frau Charlotte Kubasik, die alle zum Mitsingen einlud.

Gemeinsame Adventsfeier mit Asylsuchenden

Die Caritas Konferenz und der Runde Tisch Asyl Bokel laden alle Bewohner der Bokeler Flüchtlingsunterkünfte sowie interessierte Bokeler – Jung und Alt – zu einer vorweihnachtlichen Kaffee-Teestunde ein, am

Mittwoch, 14. Dezember 2016 um 15 Uhr im Pfarrzentrum Bokel

Wir möchten miteinander ins Gespräch kommen, Plätzchen essen, Waffeln backen, Tee oder Kaffee trinken und singen.

Wir freuen uns auf euer / Ihr Kommen.

Das Caritas-Team und der Runde Tisch Asyl Bokel