St. Anna Kirchengemeinde: Maiandachten

Die Maiandachten finden in diesem Jahr wieder an den Freitagen im Mai um jeweils 19.00 Uhr statt.
Wir beginnen am Freitag, 5. Mai mit der feierlichen Eröffnung der Maiandachten in der St. Anna Kirche.
Zur Maiandacht am Freitag, 12. Mai treffen wir uns bei der Familie Handing, Hardtweg 16. Diese Maiandacht wird musikalisch von der Mundharmonikagruppe Bokel begleitet.
Am Freitag, 19. Mai sind wir Gast bei der Familie Brunsing, Doppstr. 45.
Die letzte Maiandacht in diesem Jahr ist am Freitag, 26. Mai bei der Familie Muckermann, Krögerstr. 45.
Herzliche Einladung an alle!

Fahrradtour ab Dorfplatz

Am 02.05.2017  lädt die Gruppe Ladytime bei trockenem Wetter zu einer Fahrradtour ein.  Der Start ist um 19:00 Uhr auf dem Dorfplatz in Bokel. Gefahren werden ca. 20 km, auch eine Pause wird eingelegt.  Ladytime würde sich freuen, einige Frauen zu der Tour begrüßen zu können.

Einladung zum Maibaum aufstellen

Am Freitag den 28.04.17 um 18:30 Uhr lädt der Heimatverein Bokel alle Bokeler Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich zum traditionellen Aufstellen des Maibaums auf dem Dorfplatz ein. Neben einem musikalischen Rahmenprogramm ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der Heimatverein bedankt sich vorab bei allen Mitwirkenden für die Unterstützung und wünscht allen Teilnehmern einen vergnüglichen Abend im Herzen von Bokel.

Lannertstraße für fünf Tage teilweise gesperrt

Pressemitteilung der Stadt Rietberg

Rietberg-Bokel. Wegen Straßenbauarbeiten muss die Lannertstraße in der kommenden Woche für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich zwischen der Einmündung der Doppstraße und Roggenweg, auf Höhe der Hausnummer 10. Die Sperrung dauert von Montag bis Freitag, 24. bis 28. April. Eine Umleitung über die Doppstraße wird eingerichtet.

 

Kindergarten: Osterküken geschlüpft

Eine wunderbare Überraschung erwartete die Kinder, Eltern und Erzieherinnen des Kindergartens Bürgerverein Bokel am Montag Morgen. Die Küken im Brutkasten der Familie Adrian, der seit 2 Wochen in der Halle des Kindergartens steht,  sind am Wochenende geschlüpft.
Im Freilauf unter der Wärmelampe dürfen sie nun noch einige Tage im Kindergarten bleiben und von den Kindern unter Aufsicht beobachtet werden.
Ein wunderbares Projekt so kurz vor Ostern und ein großes Lob hierfür an alle Beteiligten!