Erster Handtaschentausch der Region

Die KFD Bokel hatte zum Handtaschen-Tausch eingeladen und die interessierten Frauen verlebten einen vergnüglichen Abend. Mit vielen Informationen zum Alltags Gegenstand Handtasche sowie einigen überraschenden Details zur Entwicklung der Tasche bis zu ihrem heutigen Kult Status.

Der stilvolle Rahmen sowie Snacks und Getränke trugen zudem zum Wohl- Gefühl bei. Beim Tausch der verpackten Mitbringsel gab es so manche hübsche Überraschung zum Mitnehmen.

Die Teilnehmerrinnen hatten sofort Ideen für eine Fortsetzung dieser Aktion. Frau darf gespannt sein.

Möbelhandwerk Sudbrock spendet an den Bürgerverein Bokel e.V.

Johannes und Theres Sudbrock bei der Spendenübergabe an die 1. Vorsitzende des Bürgervereins Christiane Burghardt und Kindergartenleiterin Birgit Bergmeier.

1.000 qm Ausstellungsfläche, 1.000 Besucher, 1.000,-€ Spende.

Über eine Spende in Höhe von 1.000,-€ konnte sich der Bürgerverein Bokel von der Firma Sudbrock freuen. Einen entsprechenden Scheck überreichten jetzt Theres und Johannes Sudbrock von der gleichnamigen Firma Sudbrock kürzlich dem Bürgerverein im Kindergarten Bokel im Beisein der Kindergartenleitung und den Kindern.

Ein Teil der Spende ist der Erlös des Tags der offenen Tür der Firma Sudbrock, der Ende September stattgefunden hat. Fast 1.000 Besucher haben auf 1.000 qm neue Wohnmöbel, Garderoben und kleine Apartmenteinrichtungen besichtigt. Bei sonnigem Wetter konnten die Kinder gegen eine Spende Boote bauen und mit ihren Eltern während der Fahrt im Autokran einen Blick über Bokel werfen. Das so zusammengekommene Geld stockte die Firma Sudbrock spontan auf 1.000,- € auf.

Der Bürgerverein Bokel freut sich riesig über die Finanzspritze und sagt zusammen mit den Kindergartenkindern vielen Dank an die Firma Sudbrock, auch im Namen der Schulkinder in Bokel, da die Spende zu gleichen Teilen für die Erneuerung der in die Jahre gekommenen Sandkasten-Baustelle und für Projekte der Randstunde und der Schulförderung verwendet wird.

Jahreshauptversammlung des Bürgervereins

Foto: v.l. Oliver Müller, Stefanie Höfer, Anne Liesemann, Sylvia Austermann, Christiane Burghardt, Vera Hünemeier, Kristin Röper, Elke Sudbrock und Marlies Wiemann

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Bürgervereins, welche am 17.10.17 stattgefunden hat, konnte die 1. Vorsitzende, Christiane Burghardt, über diverse Aktivitäten des Vorstands berichten und einen Mitgliederzuwachs auf aktuell 229 Mitglieder verkünden.

Aktuell betreut der Kindergarten Bokel 76 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren. Die Randstundenbetreuung nutzen derzeit 54 Kinder. 

Seit Beginn des aktuellen Kindergartenjahres gibt es statt drei nun vier Gruppen, da die Zahl der Anmeldungen stetig gestiegen ist und man andernfalls 15 Absagen hätte erteilen müssen. Allerdings sind die neuen Kinder bislang provisorisch in der Turnhalle untergebracht. Das soll sich bald ändern, denn das Kindergartengebäude soll nach oben erweitert werden. Sobald alle notwendigen Formalitäten geklärt sind und die Handwerker Zeit haben, kann mit den Umbauarbeiten begonnen werden.

Ein weiteres Projekt ist die Außen-Sandkastenbaustelle im Kindergarten, die als nächstes erneuert werden soll, da das alte Spielgerät in die Jahre gekommen ist und auf Dauer so nicht mehr bespielbar ist. Hierfür sammelt der Bürgerverein Spenden, um das Projekt umsetzen zu können.

Im Vorstandsteam wird es in Zukunft einige Änderungen geben. Elke Sudbrock legte ihr Amt als Schriftführerin nach langjähriger Vorstandsarbeit nieder. Der Vorstand dankte ihr für die geleistete ehrenamtliche Arbeit sehr herzlich. Im Amt bestätigt wurde Marlies Wiemann als Kassiererin und Anne Liesemann als Beisitzerin. Kristin Röper wird die Aufgaben der Schriftführerin übernehmen. Neu im Vorstand wurde Stefanie Höfer als Beisitzerin gewählt.

Zum Schluss bedankte sich Christiane Burghardt bei allen Mitarbeitern, Spendern und Unterstützern für die geleistete Arbeit.

 

Kreispokal-Sieger: B-Juniorinnen von Schwarz-Gelb Bokel

RHEDA, 14. Oktober 2017 – Seit dem letzten Samstag dürfen sich die B-Juniorinnen aus Bokel nun auch Kreispokal-Sieger nennen. Nach dem Meistertitel in der letzten Saison wurde nun auch der Pokal gegen den FC Sürenheide mit 4:3 gewonnen.

Lange sah es nach einem ungefährdeten Sieg der schwarz-gelben Mädels aus. Bis zur 69. Minute führten sie durch die 3-fach Torschützin Lina Potthoff und Lara Honerlage mit 4:0. Doch dann kamen die tapfer kämpfenden B-Mädchen vom FC Sürenheide bis auf 4:3 heran. Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel bei den Bokeler Mädchen keine Grenzen mehr. Es war ein tolles Spiel von beiden Mannschaften. Das Bokeler Trainer Team Andreas Neudorf, Jürgen Spexard und Markus Brunsing waren begeistert von dem Spiel ihrer Mannschaft.

Wertmarken für Martinsbrezeln erhältlich

Am Sonntag, 12. November um 16.30 Uhr findet wieder der gemeinsame Martinszug von Kirchengemeinde und Kindergarten statt.

Auch in diesem Jahr verkaufen wir im Vorfeld Wertmarken für die Martinsbrezeln.

Die Wertmarken können in der Zeit vom 11. Oktober bis zum
7. November im Kindergarten, in der Grundschule sowie im Liening-Backshop zum Preis von 1 € je Marke käuflich erworben werden.