Allergien – alternative Behandlungsmöglichkeiten

Die Kfd Bokel lädt ein zu dem Vortrag „Allergien aus naturheilkundlicher Sicht“. In Deutschland leiden ca. 20-30 Millionen Bundesbürger an irgendeiner Form von Allergie, das ist rund jeder 3. Bundesbürger; Tendenz steigend. In diesem Vortrag geht es um die ganzheitliche Betrachtung von Allergien und deren naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten. Frau Heike Perske wird dazu am 16.01.2020 um 19 Uhr im Dorfhaus zunächst einen kurzen Einblick in die vielfältigen Allergiearten sowie Allergieauslöser, -ursachen und Reaktionsarten des Körpers geben. Anschließend werden diverse naturheilkundliche Therapien vorgestellt. Welche Schüssler Salze, homöopathische Mittel oder andere naturheilkundliche Mittel sind hilfreich? Ebenso kommen die Wechselwirkung von Psyche, seelische Konflikte und Allergien zur Sprache. Alle Interessenten sind herzlich zu diesem informativen Vortrag eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Anfragen bei Sabine Ademmer unter Tel.-Nr.: 05244/78929.