Archiv der Kategorie: Allgemeines

Traditionelles Zeltlager in Bokel mit Rekordbeteiligung

Seit vielen Jahren richtet die Bokeler Jugendabteilung kurz vor den Sommerferien ein Zeltlager für alle Fußballkids mit ihren Familien aus. Mit über 40 Zelten entstand dabei eine riesige – bisher noch nicht dagewesene – Zeltstadt.
Und die Organisatoren rund um die emsige Jugendleiterin Jennifer Brand hatten sich einiges einfallen lassen und ein kurzweiliges Event geplant. 10 Teams – zufällig zusammengestellt aus Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern hatten richtig viel Spaß mit den 9 zu bewältigenden Stationen.
Von der „nassen Stafette“ (möglichst viel Wasser in löchrigen Behältern über die Köpfe der Teammitglieder in einen Behälter zu füllen), dem 2er-Sackhüpfen, Fußballtennis, Slalom-Laufen mit einem Rugby bis hin zum Bierdeckel-Schnippen waren vielfältige Aufgaben zu bewältigen.
Ein besonderes Highlight für die Väter war zudem wohl das waagerechte Bierkisten-Stapeln. Der Spaß an den Spielen stand dabei weit vor dem Gewinnen-Wollen.
Bei zahlreichen selbstgemachten Salaten zusammen mit Bratwurst und Pommes wurde sich dann für den Abend gestärkt. Hier nutzte Willi Mackenbrock – Vorsitzender des Sportvereins – die Gelegenheit und bedankte sich bei allen Jugendtrainern für die tolle Arbeit in der zurückliegenden Saison. Mit einem kleinen Präsent verabschiedete er zudem fünf scheidende Trainer (Dirk Bergmeier, Jürgen Heitmann, Daniel Kammertöns, Friedhelm Miller und Marco Stücker).
Einen weiteren Höhepunkt bildete das Fußballspiel Kinder gegen Eltern/Jugendtrainer, bei dem um die 80 Aktive beteiligt waren. Das Spiel endete nach über einer Stunde Spielzeit vermutlich 11 : 9 für die Kinder. Danach organisierten die Kinder auf mehreren Feldern verschiedenste Arten von Fußball und einige Erwachsene probierten sich im Volleyball.
Neben einem Lagerfeuer, das bis tief in die Nacht ständig umlagert war, durfte auch die Nachtwanderung nicht fehlen. Die glich um kurz vor Mitternacht einer riesigen Prozession und schlagartig war es ruhig geworden auf dem Sportgelände der SG Bokel. Dort wurde der Grill und auch die Fritteuse noch einmal angeschmissen. Bis tief in die Nacht wurde gequatscht und gespielt und plötzlich wurde es schon wieder hell.
Der Morgen begann mit frischem Kaffee, Kakao und leckeren Brötchen, um dann gestärkt und mit vereinten Kräften das Sportgelände in den Ursprungszustand zu versetzen.

Beachsoccer in Cuxhaven – Juniorinnen von Schwarz-Gelb Bokel unterwegs

Bokel – Cuxhaven, 2. Juni 2019 – Zum Abschluss einer langen Saison nahmen die C Mädchen von Schwarz-Gelb Bokel an einem Beachsoccer-Turnier am Strand von Cuxhaven teil. In der Zeit vom 30. Mai bis zum 2. Juni fand dort ein Beachsoccer Turnier für die U15 Mädchen statt – Bokel stellte 2 Mannschaften.
Die Mädels sammelten ganz neue Erfahrungen mit Fußball im Sand. Bei herrlichstem Wetter wurden am Freitag und Samstag die Spiele direkt am Strand – bei Ebbe und Flut – ausgetragen. Als Höhepunkt war sicherlich das Spiel im Stadion vor gefüllten Rängen. Neben fußballerischem Können wurde auch die Teamgemeinschaft sehr stark gefördert und gelebt. Mit viel Spaß, lachen, tanzen am Strand und natürlich die nächtlichen Zimmerpartys in der Jugendherberge durften nicht fehlen.
Am Sonntag trat das Team mit den Betreuer*innen Katja Dammhorst, Carsten Praest und Jürgen Spexard wieder die Heimreise an. Neben 2 Pokalen für die Plätze 4+5 waren auch ganz tolle Eindrücke im Gepäck. Ein superschönes Erlebnis für alle die dabei waren.

1.575 Euro an drei Bokeler Kinderbetreuungseinrichtungen vom Frischmarkt Bokel

Foto v. links: C. Burghardt, A. Hünemeier, B. Bergmeier, F. Rump, M. Freise, C. Schupp

Über eine Spende in Höhe von je 525,- € konnten sich der Kindergarten Bokel, die Randstundenbetreuung der Grundschule und die neue Tagespflege Bokeler Hummelnest freuen.

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Frischmarkts Bokel und des 60-jährigen Geburtstags der Inhaberin, Franziska Rump, wurde am Pfingstwochenende in Bokel am Frischmarkt gefeiert. Ein buntes Programm, wie z.B. Kinderschminken, Glitzertattoos, ein Bobbycarparcour… wurde für die Kinder angeboten und am Kuchenbuffet und Pommes-Stand wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Viele Bokeler Vereine haben diese Feier mit tatkräftigem Einsatz und Kuchenspenden unterstützt, oder aber z.B. die Musik und den Toilettenwagen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Frau Rump war begeistert von der Unterstützung und hat sich sehr über die Resonanz und die Spendeneinnahme gefreut. Besonderer Dank gilt der Familie, den Kollegen, Freunden und ihrer Tochter Annika für den unermüdlichen Einsatz.

Der Tag war ein voller Erfolg und es wurde bis spät in den Abend gefeiert.

Blick über den Gartenzaun

Einladung an alle Blumenliebhaberinnen. Am 05.06.2019 möchte die Kfd St. Anna Bokel wieder ihre alljährliche Gartenbesichtigungstour unternehmen. Wir treffen uns mit dem Fahrrad um 13:30 Uhr auf dem Dorfplatz. Jede Teilnehmerin bringt bitte ein Gedeck für die gemeinsame Kaffeerunde mit. Auskunft und Anmeldung bis zum 02.06.2019 bei Elisabeth Brockschnieder, Tel.-Nr. 05244/77835.

Maibaumaufstellen Freitag 26.04.19 Dorfplatz

Der Heimatverein Bokel lädt alle Bokeler Vereine sowie Bürgerinnen und Bürger herzlich zum traditionellen Maibaumaufstellen auf den Dorfplatz ein. Beginn ist um 18:30 Uhr mit einem musikalischen Rahmenprogramm während des Aufstellen des Maibaums. Für Verpflegung mit kühlen Getränken und Bratwurst sowie Pommes und den leckeren Kartoffelspiralen ist gesorgt. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Osterfeuer auf dem Dorfplatz

Nach dem Vorjahreserfolg veranstalten die Messdiener und die Kfd St. Anna Bokel am Ostersonntag, 21.04.2019, wieder ein Osterfeuer auf dem Dorfplatz in Bokel. Begonnen wird mit einer kurzen Andacht um 18:30 Uhr in der Kirche. Anschließend wird das Feuer der Osterkerze zum Dorfplatz getragen. Gönnen Sie sich ein paar nette Stunden bei Grillwürstchen, bunten Eiern, Dips, selbst gebackenem Brot und Getränken. Die Kinder können sich an einer kleinen Feuerschale ihr Stockbrot selber backen. Alle Bokeler sind herzlich eingeladen. Auch Gäste aus Nah und Fern sind herzlich willkommen.

„Bokel brummt“ – Macht mit!

„Bokel brummt“ darf keine Eintagsfliege sein, sondern ein immerwährender Prozess gegen das Insektensterben, deshalb engagieren sich die Organisatoren aus Heimatverein, Landwirten und Ortsunion in diesem Jahr weiter. Vor der eigenen Haustür beginnen, im Kleinen wirken, Bedenkenträger mit ins Boot holen und somit ein Bokeler Gemeinschaftsprojekt initiieren, das ist „Bokel brummt“.
Alle interessierten Bürger, ob klein, ob groß, sind herzlich eingeladen mit anzupacken. Ganz nach dem Motto: „Fleißige Bokeler für fleißige Wildbienen“ soll es in die nächste Phase gehen.
Angedacht ist eine Pflanzaktion entlang der Brunnenstraße mit Bienenstaudenbeeten und
Blühstreifen.
Ende 2018 hat der CDU Ortsverband zwei kleine Pilotbeete angelegt, nun soll es mit Hilfe vieler Bokeler voran gehen, die Brunnenstraße für Insekten lebenswerter zu machen. Schule, Kindergarten, Vereine, Straßengemeinschaften, Kegelvereine, Throngesellschaften etc., alle sind herzlich dazu eingeladen die Brunnenstraße bunt zu machen. Start ist am

Samstag, 13.04.19 um 10.00 Uhr,

Treffen mit Spaten, Schubkarre und nach Möglichkeit mit selbstorganisierten Bienenstauden ist auf dem Dorfplatz. Nach Rücksprache können Stauden auch vor Ort erworben werden. Bienenfreundliche Ableger aus den heimischen Gärten wie Fette Henne, Schafgarbe, Erika, Astern, Frauenmantel und Sonnenhut sind herzlich willkommen, die Beete sind entsprechend vorbereitet und sollen nun bepflanzt werden.
Nach getaner Arbeit gibt es am Dorfplatz Bratwürstchen und Kaltgetränke. Bringt auch gerne den Nachwuchs mit, damit wir gemeinsam für die Insekten eintreten.
Zur besseren Planung meldet bitte die teilnehmenden Personen bis zum 10.04.19 an Sebastian Schnusenberg (0175 5970593).

Nummernvergabe Bokeler Kinderbasar

Nummernvergabe für den Bokeler Kinderbasar

Der nächste Bokeler Kinderbasar für Frühjahrs- und Sommerbekleidung sowie Spielzeug findet am Samstag, 09.03.19 im Dorfhaus Bokel statt.
Verkauft wird gut erhaltene Bekleidung in den Grössen 50-176. Ebenso befinden sich Sommerschuhe bis Gr. 35 und Sportschuhe bis Gr. 39 und Kleinkindzubehör im Angebot.
Spielzeug von playmobil, Lego, Bücher, CD`s und vieles mehr runden das Angebot ab.
Der Verkauf erfolgt von 09:30 bis 11:30 Uhr und für Schwangere ist bereits ab 09:00Uh r geöffnet.
Die Nummernvergabe erfolgt am Donnerstag 21.02.19 ab 09:00 Uhr bei Nicole Spexard unter Tel. 05244/974276.
Dort gibt es weitere Informationen zum Ablauf des Basars.
Von dem Verkaufserlös erhalten die Verkäufer 80% und 20% werden einem guten Zweck gespendet.

Unterschriftensammlung für Radweg am Graswinkel

Die Kreisstraße K 01, besser bekannt als der Graswinkel, stellt die Hauptverbindung zwischen den Orten Bokel und Mastholte dar. Durch die schmale Fahrbahn, die teilweise schlecht einsehbaren Kurven und das hohe Verkehrsaufkommen durch PKW, LKW sowie landwirtschaftlichen Maschinen, stellt die Straße derzeit eine erhöhte Gefahr für Radfahrer, Fußgänger und Seniorenmobile dar. Da die Anlieger, zahlreiche Schulkinder und Mitbürger/innen auf die Nutzung der Strecke angewiesen sind, möchten wir nun versuchen, den Bau eines Radweges entlang des Graswinkels voranzutreiben. Um diesen Wunsch aus der Bürgerschaft  zu bekräftigen und diese Baummaßnahme in der Priorisierungsliste der Stadt Rietberg für den Kreis Gütersloh als zuständige Behörde nach oben zu bringen, werden hierfür ab sofort Unterschriften gesammelt. Als feste Auslagestellen stehen verschiedene Geschäfte in Bokel und Mastholte zur Verfügung.

Bokel:
Bokeler Getränkemarkt, Bokeler Str. 205
Frischmarkt Bokel, Kirchstraße 1

Mastholte:         
Getränke Bücker, Gewerbestraße 23
Bäckerei Böwingloh, Lippstädter Str. 12
Tankstelle TTM, Gewerbestraße 1
Elli Markt, Lippstädter Str. 36

Des Weiteren werden die Listen auf den kommenden Dorf-Veranstaltungen bereitgelegt. Wir, die Anlieger des Graswinkels, würden uns sehr über eine breite Unterstützung in Form von zahlreichen Unterschriften, insbesondere aus Bokel und Mastholte, freuen. m