Schwarz-Gelb Bokel-Fahrt zum Bundesligaspiel nach Leverkusen

150 Bokeler sahen ein verdientes 2-2 des SC Paderborn in Leverkusen und eine starke Partie des gebürtigen Bokelers, Uwe Hünemeier.

Mit zwei vollbesetzten Doppeldecker-Bussen begaben sich die Bokeler am Samstagmorgen auf den Weg in die BayArena. Nur zwei Stunden später traf man bei bestem Wetter am schmucken Leverkusener Stadion ein. Hier wurde schnell auf ein paar mitgebrachten Biertischen ein riesiges Buffet aufgebaut. Gut gestärkt ging es ins Stadion, wo die Bokeler unmittelbar neben dem Paderborner Fanblock nahezu einen ganzen Block belegten. Es folgte ein packendes Bundesligaspiel, bei dem der SC Paderborn, allen voran sein Kapitän „unser Uwe“, eine tolle Leistung boten.

Text&Fotos: Dieter Dörhoff

1391591_705264799552037_8502379693350809398_n

10408732_705265456218638_5971836025251722020_n

10626807_705264276218756_4562238035111403085_n

10660187_705267506218433_6288227136495459149_n