Info-Abend Erste Hilfe

Die Kfd Bokel hatte zu einem Abend über Erste Hilfe geladen. Etliche Frauen und drei Männer nutzen diese Gelegenheit, sich von Michael Sellemerten informieren zu lassen. Nach der Vorstellung seiner Person und Aufzählung der hier tätigen Rettungs-Organisationen wurde es konkret. Wie stelle ich einen Notfall fest? Durch prüfen von Bewusstsein, Atmung, Kreislauf. Diese Kriterien wurden theoretisch und praktisch an einer Testperson erklärt. Die stabile Seitenlage durfte dabei nicht fehlen. Anschließend standen der Schlaganfall und der Herzinfarkt auf dem Programm. Es gab Antworten auf die Fragen: Wie entstehen sie, wie erkenne ich sie und was muss ich in diesen Notfällen tun? Auch die Wiederbelebung wurde konkret an einer Puppe vorgeführt. Man sollte sich folgende Vorgehensweise merken: Prüfen-Rufen-Drücken. Hier kann auch der Defilibrator, falls vorhanden, zum Einsatz kommen. Wofür  und wie dieses Gerät eingesetzt wird, wurde anhand der einzelnen Schritte gezeigt. Am Ende bedankten sich die Teilnehmer für einen informativen und interessanten Abend. Aber auch Herr Sellemerten bedankte sich bei allen für ihr Interesse, anderen zu helfen. Denn sich selber helfen, ist in Notfällen nicht möglich. Nach der Veranstaltung stand er noch für Fragen zur Verfügung.