Jahreshauptversammlung des Bürgervereins

Foto: v.l. Oliver Müller, Stefanie Höfer, Anne Liesemann, Sylvia Austermann, Christiane Burghardt, Vera Hünemeier, Kristin Röper, Elke Sudbrock und Marlies Wiemann

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Bürgervereins, welche am 17.10.17 stattgefunden hat, konnte die 1. Vorsitzende, Christiane Burghardt, über diverse Aktivitäten des Vorstands berichten und einen Mitgliederzuwachs auf aktuell 229 Mitglieder verkünden.

Aktuell betreut der Kindergarten Bokel 76 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren. Die Randstundenbetreuung nutzen derzeit 54 Kinder. 

Seit Beginn des aktuellen Kindergartenjahres gibt es statt drei nun vier Gruppen, da die Zahl der Anmeldungen stetig gestiegen ist und man andernfalls 15 Absagen hätte erteilen müssen. Allerdings sind die neuen Kinder bislang provisorisch in der Turnhalle untergebracht. Das soll sich bald ändern, denn das Kindergartengebäude soll nach oben erweitert werden. Sobald alle notwendigen Formalitäten geklärt sind und die Handwerker Zeit haben, kann mit den Umbauarbeiten begonnen werden.

Ein weiteres Projekt ist die Außen-Sandkastenbaustelle im Kindergarten, die als nächstes erneuert werden soll, da das alte Spielgerät in die Jahre gekommen ist und auf Dauer so nicht mehr bespielbar ist. Hierfür sammelt der Bürgerverein Spenden, um das Projekt umsetzen zu können.

Im Vorstandsteam wird es in Zukunft einige Änderungen geben. Elke Sudbrock legte ihr Amt als Schriftführerin nach langjähriger Vorstandsarbeit nieder. Der Vorstand dankte ihr für die geleistete ehrenamtliche Arbeit sehr herzlich. Im Amt bestätigt wurde Marlies Wiemann als Kassiererin und Anne Liesemann als Beisitzerin. Kristin Röper wird die Aufgaben der Schriftführerin übernehmen. Neu im Vorstand wurde Stefanie Höfer als Beisitzerin gewählt.

Zum Schluss bedankte sich Christiane Burghardt bei allen Mitarbeitern, Spendern und Unterstützern für die geleistete Arbeit.