Laienspielgruppe Bokel

Die Laienspielgruppe Bokel hat sich schweren Herzes entschieden, das Stück Kaviar trifft Currywurst im Jahr 2020 nicht mehr aufzuführen. Die bereits verkauften Karten für die ausgefallenen Aufführungen, werden zu einem Gutschein, der für Aufführungen der Theatergruppe im Jahr 2021 eingelöst werden kann.

Nach dem Lockdown im März musste die Theatergruppe die zwei letzten Vorstellungen absagen und auch der Versuch, unter Einhaltung aller Regeln und Hygienevorschriften eine Wiederaufnahme zu ermöglichen, war nicht von Erfolg gekrönt. Nach dem nun erneut verhängten Lockdown im Kreis Gütersloh, hat der Vorstand der Theatergruppe und Theaterwirt Werner Bökamp entschieden, das Stück im Jahr 2020 abzusetzen.

Die Veranstalter hoffen auf das Verständnis der Kartenkäufer und hoffen sie alle im Jahr 2021 bei hoffentlich besseren Vorzeichen und bester Gesundheit, wieder im Saale Bökamp, Bokel begrüßen zu können.