Schlagwort-Archive: Baugebiet

2. Änderung Bebauungsplan Nr. 252 „Bokel West“

stadt-rietberg.png
Pressevermerk der Stadt Rietberg

Der Bau-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Rietberg hat in seiner Sitzung am 27.10.2015 den Bebauungsplanentwurf Nr. 252 „Bokel West“ – 2. Änderung im Stadtteil Bokel unter Berücksichtigung des Abwägungsergebnisses beschlossen. Det Bebauungsplanentwurf liegt nunmehr in der Zeit vom 08.02.2016 bis einschließlich 11.03.2016 öffentlich aus.

2. Änderung Bebauungsplan Nr. 252 „Bokel West“ weiterlesen

Wohn(t)raum: Bauplätze in Bokel zu vergeben

6000-Quadratmeter-Wiese am Friedhof wird erschlossen
Rietberg-Bokel. Wohnen in Bokel – das ist bei vielen Bürgern äußerst beliebt. Damit junge Familien auch künftig die Chance bekommen, ein Eigenheim zu errichten, weist die Stadt Rietberg im Ortsteil ein neues „Mini“-Baugebiet aus. Auf einer 6000 Quadratmeter großen Freifläche im Carré Friedhof, Brunnen- und Friedhofstraße sowie der Habichtsheide sind demnächst etwa acht Bauplätze zu vergeben. Die Erschließung soll über die Brunnen- und die Friedhofstraße erfolgen.
Foto: Hier entsteht das neue Bokeler „Mini“-Baugebiet: Bürgermeister Andreas Sunder und Wirtschaftsförderin Renate Pörtner vor dem freien Grundstück in Bokel (zur Orientierung: das Foto ist von der Brunnenstraße aus aufgenommen worden, im Hintergrund ist die Friedhofskapelle zu sehen).  Foto: Stadt Rietberg
Foto: Hier entsteht das neue Bokeler „Mini“-Baugebiet: Bürgermeister Andreas Sunder und Wirtschaftsförderin Renate Pörtner vor dem freien Grundstück in Bokel (zur Orientierung: das Foto ist von der Brunnenstraße aus aufgenommen worden, im Hintergrund ist die Friedhofskapelle zu sehen).
Foto: Stadt Rietberg

Wohn(t)raum: Bauplätze in Bokel zu vergeben weiterlesen